Pflegeimmobilien | Betreutes Wohnen | Klassiker

Pflegeimmobilien und Service-Wohnungen (Betreutes Wohnen) sowie der Klassiker Pflegefonds (AIF) im Wachstumsmarkt mit Rendite und Sicherheit!


Pflegeimmobilien und Wohnungen für betreutes Wohnen in begehrter Lage!

Der Bedarf an Pflegeimmobilien wird sich bis 2060 vervierfachen. In Deutschland gibt es derzeit knapp 800.000 Pflegebedürftige in ca. 13.000 Pflegeeinrichtungen. Die aktuellen Neubauten reichen wie weitem nicht aus, um die Nachfrage zu befriedigen. Die Mehrheit der Marktexperten geht davon aus, das bis 2030 die Zahl der Pflegebedürftigen in vollstationären Pflegeeinrichtungen, um rund 300.000 steigen wird.

 

Pro Jahr müssten 150 bis 400 Pflegeheime neu gebaut werden. Laut CBRE sind bis 2030 Investitionen von rund
55 Milliarden Euro in Pflegeimmobilien notwendig, um den steigenden Pflegebedarf decken zu können. Profitieren auch Sie vom konjunkturunabhängigen Wachstumsmarkt der stationären Pflege mit Rendite und Sicherheit.

Demografischer Wandel

Der demografische Wandel ist nicht aufzuhalten. Er wird unsere Zukunft stark verändern und der Markt für Pflegeimmobilien bleibt ein Wachstumsmarkt. Immer schneller wird der Anteil der Menschen, die über 65 Jahre alt sind, steigen. In den kommenden 35 Jahren wird die für den Pflegemarkt relevante Personengruppe der über 80 jährigen um 250 % anwachsen. Über 4 Mio. Menschen werden insgesamt pflegebedürftig sein. Die Demografen haben es längst vorausgesagt und dieser Trend wird unsere Gesellschaft und auch die Wirtschaft stark prägen. Investoren müssen daher den demografischen Wandel bei ihren Anlageentscheidungen bedenken.


Pflegeappartements | Betreutes Wohnen

Pflegezentrum Unterammergau

Neubau mit 91 Pflegeappartements und 25 Wohnungen für betreutes Wohnen. Die Mietrendite beträgt p.a. 4 % und der Mietvertrag mit dem Betreiber Sympathia läuft über 25 Jahre. Kaufpreise von 142.104 € bis 497.581 €. Der Verkauf erfolgt provisionsfrei!

IMMAC DFV mit sofort 5 % p.a. monatlicher Auszahlung

IMMAC DFV Invest

IMMAC DFV 6 mit sofort 5 % p.a. monatlicher Auszahlung (AIF) und Risikostreuung in drei bestens eingeführte Objekte mit hoher Auslastung. Erfahrener Betreiber, langfristiger Pachtvertrag und Bestnoten der Analysten. Die Mindestbeteiligung beträgt 10.000 €. Es fallen keine Kaufnebenkosten an!

Neue Pflegeappartements im Pflegezentrum Bayreuth

Pflegezentrum Bayreuth

Das Pflegezentrum Bayreuth bietet Anlegern in der Richard-Wagner-Stadt Bayreuth mit ca. 74.000 Einwohnern in der Metropolregion Nürnberg einen Neubau mit 75 Pflegeappartements von 44,37 bis 58,22 m² Gesamtfläche.

Kaufpreise von 159.180 € bis 208.880 €. Der Verkauf erfolgt provisionsfrei!