Das besondere Extra - heute schon an morgen denken

Sichern Sie sich Ihren Pflegeplatz im Alter:
Eigentümer einer Anlage-Immobilie erhalten im Falle einer eigenen Pflegebedürftigkeit ein bevorzugtes Belegungsrecht.

Der demographische Wandel führt dazu, dass immer mehr Menschen immer älter und dadurch auch häufiger pflegebedürftig werden. Eine häusliche Pflege ist in vielen Fällen nicht möglich. Das hat zur Folge, dass die Warteliste für einen Pflegeplatz in einem Senioren- oder Pflegeheim immer länger werden.

Derzeit liegt die durchschnittliche Auslastung von modernen Pflegeeinrichtungen bundesweit schon bei mehr als 91 % (Quelle: Statistisches Bundesamt, Pflegestatistik 2015, Deutschlandergebnisse). Und schon heute ist abzusehen, dass es zu wenig Pflegeheime und -plätze für den aktuellen und zukünftig steigenden Bedarf geben wird.

Bevorzugtes Belegungsrecht für Eigentümer einer Pflegeimmobilie

Käufer einer DI Pflegeimmobilie genießen neben den vielen Vorteilen dieser risikoarmen Kapitalanlage zusätzlich im Falle einer eigenen Pflegebedürftigkeit im Sinne von § 14 SGB XI ein bevorzugtes Belegungsrecht.

Das heißt: Jeder Eigentümer einer Pflegeimmobilie erhält für sich und seine nahen Angehörigen bei der Vergabe des nächsten freien Platzes ohne lange Wartezeiten ein Pflegeappartement oder eine Wohnung für betreutes Wohnen in der Einrichtung, in der sich die erworbene Einheit befindet. So rutscht ein Eigentümer auf Platz 1 der Warteliste und kann das nächste frei werdende Appartement oder die nächste freie Wohnung beanspruchen.

Erweitertes Vorbelegungsrecht für alle Immobilieneigentümer

Wir bieten allen DI Käufern einer Anlage-Immobilie durch das sogenannte „Bevorzugte Belegungsrecht PLUS“ einen deutlichen Mehrwert. Als Eigentümer einer Anlage-Immobilie, ganz gleich welcher Assetklasse, genießen Sie im Falle einer Pflegebedürftigkeit im Sinne von § 14 SGB XI eine Wartelistenpriorität in allen Einrichtungen der Betreiber für Senioren- und Pflegeeinrichtungen, die sich unserem Verbund „Bevorzugtes Belegungsrecht PLUS“ angeschlossen haben. Damit erhöht sich für Sie die schnelle Verfügbarkeit eines Pflege- und Betreuungsplatzes enorm.

Die Partner

Immer mehr Pflegeheimbetreiber schließen sich dem Verbund an. Schon jetzt gibt es ein weitreichendes bundesweites Netz an Kooperationspartnern, in deren Einrichtungen Sie Ihr bevorzugtes Belegungsrecht PLUS in Anspruch nehmen können.

 

Standorte