Der Klassiker Pflegefonds (AIF)

Der Pflegefonds hebt sich von herkömmlichen Angeboten deutlich ab: 

  • Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt stationäre Pflege
  • Pflegeimmobilien-Portfolio (Risikostreuung) in bevorzugter Lage
  • Keine Bau- und Fertigstellungsrisiken
  • Sofort attraktive Auszahlung
  • Mieteinnahmen staatlich geregelt und refinanziert
  • Pflegeeinrichtungen in Deutschland und Österreich
  • Langfristiger Mietvertrag 20/25 Jahre
  • Inflationsschutz durch langfristig indexierte Mietverträge
  • Nebenkosten, Instandhaltung trägt der Betreiber
  • Günstiger Einkauf der Pflegeimmobilien
  • Viele Referenzen
  • Erfahrenes Management 
  • Bestnoten von den Analysten ***** sehr gut
  • Beteiligung bereits ab 5.000 €
  • Keine zusätzlichen Kosten! 

Wer nicht gleich ein Pflegeappartement kaufen möchte, kann sich alternativ bereits ab 10.000 € an einem Pflegefonds (AIF) beteiligen. Die Rendite ist sehr attraktiv und die Auszahlungen erfolgen sofort monatlich.

 

TKL.Analyse "sehr gut"

Das unabhängige Analysehaus TKL hat in ihrer Analyse den Pflegefonds mit der höchstmöglichen Punktezahl (5-Sterne) ausgezeichnet. Laut der Experten von TKL »handelt es sich um ein sehr gutes Angebot mit einem im Ankauf sehr erfahrenen Management, das über sehr ausgeprägtes Immobilien-Know-how verfügt

Jetzt Unterlagen anfordern!

 Angaben können freiwillig getätigt werden. Freiwillige Felder im Formular sind jene Felder, die nicht deutlich als Pflichtfelder (rotes Sternchen) gekennzeichnet sind. Die Angabe von Anschrift, Telefon oder anderer personenbezogener Daten nutzen wir, um Ihnen die Unterlagen per Post zu übersenden, oder bei etwaigen wichtigen Rückfragen, in Kontakt treten zu können. Mit Ihren Daten gehen wir sehr behutsam um und die Überwachung erfolgt durch unseren externen und sehr erfahrenen Datenschutzbeauftragten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Pflegefonds  |  Pflegeimmobilienfonds  |  Pflegeimmobilien-Portfolio  |  Alternativer Investmentfonds (AIF)  |  Pflegeheimfonds  |  Rendite und Sicherheit  |  Keine Kaufnebenkosten