Pflegeimmobilie Bayreuth

Pflegezentrum Bayreuth in Oberfranken

Das Pflegezentrum Bayreuth bietet Anlegern die Möglichkeit in eine attraktive Pflegeimmobilie in Bayern zu investieren. Es handelt sich um einen konjunkturunabhängigen Wachstumsmarkt. Die Pflegeeinrichtung bietet eine ansprechende Architektur und fügt sich harmonisch in die Umgebung ein. Die Richard-Wagner-Stadt Bayreuth mit ca. 74.000 Einwohnern liegt im Regierungsbezirk Oberfranken und gehört zur Metropolregion Nürnberg, die neben Bayreuth und der Namensgeberin u. a. noch Bamberg, Ansbach und Erlangen umfasst. Die immens wachsende Anzahl pflegebedürftiger Menschen sind Garanten für eine optimale Auslastung des Pflegezentrums. Der Mietvertrag mit dem Betreiber läuft über 25 Jahre mit Indexierung plus Verlängerungsoption. Der Verkauf erfolgt provisionsfrei!

Pflegezentrum Bayreuth

  • Begehrte Lage in der Richard-Wagner-Stadt Bayreuth
  • Bayreuth mit ca. 74.000 Einwohnern im Regierungsbezirk Oberfranken (Metropolregion Nürnberg)
  • 75 Pflegeappartements von 44,37 bis 58,22 m² Gesamtfläche
  • Kaufpreise von 159.180 € bis 208.880 €
  • Gemeinschaftsflächen (Terrasse, großer Speisesaal, Aufenthaltsräume)
  • Attraktive Mietrendite von 4 %
  • Erfahrener Betreiber Domus Cura
  • Pre-Opening 6 Monate
  • Langfristiger und unkündbarer Pachtvertrag (25 Jahre) mit Indexierung
  • Der Verkauf erfolgt provisionsfrei!

Das neue Pflegezentrum Bayreuth wird auf einem 3.707 m² großen Grundstück im Ortsteil Schießhaus, unweit des Geländes der Bayreuther Festspiele errichtet. Die hell gestaltet Außenfassade besteht zum Teil aus Holz, was dem Gebäude ein warmes und einladendes Erscheinungsbild verleiht. Durch die moderne Anordnung der einzelnen Gebäudeteile und die verschiedenen Ebenen des Baukörpers fügt sich der Neubau sehr harmonisch in die Umgebung ein, die größtenteils aus zwei- bis dreistöckigen Wohnhäusern besteht. Gemeinschaftsflächen wie die Terrasse und der große Speisesaal im Erdgeschoss oder großzügig geschnittene Aufenthaltsräume – die sogenannten Marktplätze – auf allen Etagen bieten den Bewohnern viel Raum für Begegnungen und soziale Interaktion.

 

Im Erdgeschoss des Gebäudes finden sich die Rezeption, Personal- und Lagerräume und die hauseigene Küche. Das erste und zweite Untergeschoss verfügen über Büroflächen, Besprechungszimmer, Aufenthaltsräume und Lagerflächen. Im zweiten Untergeschoss befindet sich neben einem Therapiezimmer außerdem noch ein Abschiedsraum. Für jede Etage des Pflegezentrums wird an zentraler Position eine eigene Schwesternstation eingerichtet. Trotz seiner ruhigen und grünen Lage in der Kulmbacher Straße ist der Neubau sehr verkehrsgünstig gelegen. Fünf Haltestellen des Verkehrsverbundes Großraum Nürnberg befinden sich weniger als einen Kilometer vom Objekt entfernt.

Gleich Unterlagen vom Pflegezentrum Bayreuth anfordern!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.